Lichterloh

Seit mehr als zwei Dekaden suchen und finden, restaurieren und bewahren, vermitteln und veräußern Dagmar Moser, Christof Stein und Philipp-Markus Pernhaupt von der weltweit tätigen Wiener Kunsthandelsgesellschaft lichterloh österreichisches und internationales Design des 20. Jahrhunderts.

1990 im bis heute bestehenden Trio gegründet, liegt der Fokus dabei auf Objekten der 1920er- bis 1970er-Jahre. Die Schauräume nahe dem Wiener MuseumsQuartier umfassen 400 Quadratmeter und erlauben eine großzügige Präsentation der ausgewählten Stücke.

„Retter“ der Wiener Würfeluhr
Das Spezialisten-Team handelt dabei sowohl mit Desig-Klassikern als auch mit Objekten gänzlich unbekannter Entwerfer. Was zählt bei der Auswahl, ist stets die Poesie des Entwurfes im Zusammenspiel mit der perfekten Form und der jeweils charakteristischen Persönlichkeit des Objektes. Längst eilt lichterloh dabei der Ruf voraus, auf der Suche nach Design-Originalen stets zur rechten Zeit am richtigen Ort zu sein. Als 2007 in Wien die städtischen Würfeluhren abmontiert und durch neue ersetzt wurden, war das ebenso.

Lichterloh erwarb spontan die noch intakten Original Wiener Würfeluhren und sicherte sich die Rechte auf die Wort- und Bildmarke. Pünktlich zum 20-Jahre-Jubiläum ihrer Kunsthandelsgesellschaft stellten Dagmar Moser, Christof Stein und Philipp-Markus Pernhaupt die Wiener Würfeluhr ab 2011 wieder ins Rampenlicht. Als Interieur-Design, etwa in Form von hippen Stehtischen.

Schwerpunkt Austrian Design
Dazu passendes Schwerpunkt-Projekt von lichterloh ist die Marke Austrian Design. Österreichische Entwürfe werden im internationalen Kontext kategorisiert und katalogisiert sowie auf ausländischer Bühne inszeniert.

Eigene Möbel-Linie
Mit einer hauseigenen Möbel-Linie setzt das Team von lichterloh zusätzlich Akzente. Nach Entwürfen von Co-Geschäftsführer Philipp-Markus Pernhaupt reicht die Palette dabei von den Kommoden „Montag bis Sonntag“ und „Remember“ bis zu den Regalen „Knecht“ und „Bunt“, letzteres ein Modulsystem mit peppig bemalten Kisten aus alten Dachbodenhölzern.
Pressefotos:
Armbanduhr Normalzeit
Armbanduhr Red36
beide Armbanduhren

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.